Header

Wie werde ich Kunde bei unserOrtsnetz

Wie werde ich Kunde bei unserOrtsnetz

Ihre Vertragsunterlagen bekommen sie auf angekündigten Veranstaltungen in Ihrer Gemeinde oder Sie lassen sich von den zahlreichen Helfern direkt zu Hause beraten und füllen gemeinsam den Vertrag aus.
Auch auf unserer Homepage können Sie den Anschluss online buchen.
Haben Sie keine dieser Möglichkeiten, senden wir Ihnen die Vertragsunterlagen auch gerne zu. Es schließt immer der Nutzer des Anschlusses den Vertrag ab. Dieser gilt nicht für das gesamte Haus, sondern für jeden Haushalt.
Das bedeutet im Fall einer gemieteten Immobilie, dass der Mieter den Vertrag abschließt und der Vermieter seine Zustimmung hierzu durch die Nutzungserklärung gibt.

Welche Unterlagen werden benötigt ?

Welche Unterlagen werden benötigt ?

Folgende Unterlagen werden mit Ihren Unterschriften benötigt:
1. Antragsformular - Vertrag für Privatkunden
2. Vorbehaltserklärung für die unserOrtsnetz Gebiete.
Darin wird vereinbart, dass der Vertrag zwischen Ihnen und unserOrtsnetz       erst zustande kommt, wenn die für den Ausbau erforderliche Mindestvertragsquote erreicht wird. Bitte ebenfalls unterschreiben. 3.Portierungsauftrag
Damit geben Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr bisheriger Telefonanschluss gekündigt, sowie die zugehörigen Rufnummern zu unserOrtsnetz portiert
(mitgenommen) werden. Wir übernehmen die Portierung. Bitte kündigen Sie nicht selbst, da eventuell die Rufnummernmitnahme erschwert wird oder sogar nicht mehr möglich ist. Mit dem Portierungsauftrag wird gleichzeitig Ihr Telefonvertrag mit Ihrem derzeitigen Anbieter gekündigt und oben beschriebene Portierung in die Wege geleitet.
Im Portierungsauftrag den Namen des Telefonbetreibers eintragen, gestrichelte Linie, erster Abschnitt, dann Anschlussinhaber, Adresse, alle bisherigen Rufnummern( MSN) eintragen, Datum, Unterschrift, fertig. Die Kürzel und anderes ignorieren.
4.Anbieterwechselauftrag – Formular für die Kündigung von Internet/TV
Hier erteilen Sie unserOrtsnetz die Vollmacht, Ihren bestehenden Internet und/oder TV Vertrag bei Ihrem bestehenden Anbieter zu kündigen.
Bitte tragen Sie dort die Kundennummer und Vertragsnummer von allen bestehenden Anbietern ein.

Kündigt unserOrtsnetz auch Preselection (Billigvorwahl) Verträge?

Kündigt unserOrtsnetz auch Preselection (Billigvorwahl) Verträge?

Sollten Sie einen Preselectionvertrag haben (Billigvorwahlen) müssen Sie diesen selbst kündigen.
Die Nutzung dieses Dienstes ist nur im Netz der T-Com möglich, da die Anbieter von Billigvorwahlen eine entsprechende Vereinbarung darüber haben. Diese wird es bei uns nicht geben, da unsere Tarife entsprechend günstig sind, sowohl ins Festnetz, als auch ins Handynetz.

 

 

Kann ich schon einen Vertrag abschließen für ein erst noch zu bauendes Haus?

Kann ich schon einen Vertrag abschließen für ein erst noch zu bauendes Haus?

Sie können jetzt bereits einen Vertrag abschließen. Der Anschluss erfolgt kostenlos wenn wir das Haus in der allgemeinen Bauphase auch anschließen können.
Bei einem noch späteren Anschluss können Sie einen guten Teil der Baukosten sparen wenn Sie bei der Erschließung des Neubaus für uns ein 50 mm Leerrohr vom Fußweg bis ins Haus mit verlegen lassen.




Entstehen mir Kosten, wenn ich von meinem bisherigen Telefon-Anbieter wechsle?

Entstehen mir Kosten, wenn ich von meinem bisherigen Telefon-Anbieter wechsle?

Der Wechsel von einem anderen Netzanbieter zu uns ist grundsätzlich kostenfrei. Bei einem Wechsel zu uns können Sie selbstverständlich Ihre bisherigen Rufnummern beibehalten.

Der vorherige Netzanbieter ist berechtigt für diese Dienstleistung ein Entgelt zu berechnen. Bitte reichen Sie uns eine Kopie der Rechnung ein, dann erstatten wir Ihnen gern diese Gebühren.

Was passiert, wenn mein alter Vertrag früher endet als das neue Glasfasernetz funktionsfähig ist?

Was passiert, wenn mein alter Vertrag früher endet als das neue Glasfasernetz funktionsfähig ist?

Wir kündigen Ihren Vertrag erst, wenn das Glasfasernetz funktionsfähig ist. Während der dann noch bestehenden Restvertragslaufzeit Ihres bisherigen Vertrages, zahlen Sie weiterhin die Gebühren an Ihren alten Anbieter.

Was geschieht wenn mein Mieter mit unterschriebenen Vertrag vor der Realisierung des Netzes wegzieht?

Was geschieht wenn mein Mieter mit unterschriebenen Vertrag vor der Realisierung des Netzes wegzieht?

Wenn ein Kunde aus unserem Versorgungsgebiet verzieht, hat er generell ein außerordentliches Kündigungsrecht. 

Kann ich vor Vertragsende von einem gebuchten Premiumpaket auf ein Doppelpaket umbuchen?

Kann ich vor Vertragsende von einem gebuchten Premiumpaket auf ein Doppelpaket umbuchen?

Nein, eine Zurückstufung( Downgrade) des gebuchten Paketes ist innerhalb der Vertragslaufzeit nicht möglich. Diese beträgt nach Umschaltung zu unserOrtsnetz zwei Jahre.
Danach können Sie monatlich kündigen oder Änderungen Ihres Vertrages vornehmen. Das Zubuchen von weiteren Diensten ist jederzeit möglich.

Kann ich einen Telefonanschluss mit Anrufbeantworter buchen?

Kann ich einen Telefonanschluss mit Anrufbeantworter buchen?

Zurzeit biten wir einen Anrufbeantworter im Netz leider noch nicht an.

Vorhandene Anrufbeantworter in Ihrem Telefonendgerät können Sie natürlich weiternutzen

Wie kann ich als Mieter das Angebot nutzen ?

Wie kann ich als Mieter das Angebot nutzen ?

Bei Ihren Vertragsunterlagen befindet sich der Nutzungsvertrag (Grundstückseigentümererklärung).
Diesen muss der Vermieter unterschreiben, damit wir den Vertrag mit dem Mieter realisieren können.
Der Privatkundenvertrag, Portierungsauftrag und Anbieterwechselauftrag wird vom Mieter ausgefüllt und gemeinsam mit dem Nutzungsvertrag (Grundstückseigentümererklärung) abgegeben.

Kann ich vorhandene Technik weiter nutzen?

Kann ich vorhandene Technik weiter nutzen?

Ja. Sie können in den meisten Fällen bereits vorhandene Geräte und Anlagen weiter nutzen.
Wir können jedoch für Ihre Technik keinen Support (technische Beratung oder Fehlerbehebung) leisten, oder eine Garantie auf Geschwindigkeiten oder Funktionalität übernehmen.

Wieviele Telefonnummern bekomme ich, benötige ich ISDN?

Wieviele Telefonnummern bekomme ich, benötige ich ISDN?

Im Analogen Anschluss können Sie, bei Bedarf zwei Rufnummern bekommen. Durch den Portierungsauftrag, wird Ihre alte Rufnummer übernommen.
Sollten Sie eine oder zwei neue Rufnummern benötigen, beantragen Sie diese bitte gleich mit, da die nachträgliche Rufnummer Bestellung länger dauern kann.
Im zusätzlich buchbaren ISDN Anschluss stehen Ihnen mindestens 3 Rufnummern zu, (Verfahren Siehe Oben, Preis gemäß unserer Preisliste) Sie müssen ein ISDN fähiges Telefon besitzen, sonst ist das Telefonieren nicht möglich.
Auch beim Gebrauch von Geräten zum Umwandeln des digitalen Signals in ein analoges (z.B. Fritzbox), kann es in Einzelfällen, je nach Modell dieser Boxen, zu Störungen kommen und wir können unsere Dienste nicht garantieren.
Wenn nicht unbedingt mehr als zwei Rufnummern benötigt werden, sollten Sie den analogen Telefonanschluss wählen. .

Kündigung der bestehenden Verträge

Kündigung der bestehenden Verträge

Bitte kündigen Sie nicht selbst, dieses übernehmen wir für Sie.
Nur so können wir Ihnen einen reibungslosen Übergang zu unserOrtsnetz garantieren.
Dafür benötigen wir, zusätzlich zu dem Vertrag, den 1.Portierungsauftrag und 2. Anbieterwechselauftrag
 1.Im Portierungsauftrag den Namen des Telefonbetreibers eintragen, gestrichelte Linie, erster Abschnitt, dann Anschlussinhaber, Adresse, alle bisherigen Rufnummern( MSN) eintragen, Datum, Unterschrift, fertig.
Die Kürzel und anderes ignorieren. 
2. Der Anbieterwechselauftrag ist für die Kündigung von Internet und TV, bitte tragen Sie dort die Kundennummer und Vertragsnummer der bisherigen Anbieter ein.
Auch Kopien Ihrer Vertragsunterlagen des bisherigen Anbieters sind für uns sehr hilfreich, damit die Kündigungen und die Portierung reibungslos funktionieren.

Muss ich bei meinem bisherigen Internet- oder Fernseh-Anbieter kündigen, um zum neuen Netz zu wechseln?

Muss ich bei meinem bisherigen Internet- oder Fernseh-Anbieter kündigen, um zum neuen Netz zu wechseln?

Nein. Wir übernehmen die Kündigung bei Ihrem bisherigen Internet- und/ oder Fernsehanbieter für Sie. Reichen Sie uns einfach mit dem Portierungsauftragund dem Anbieterwechsel-Auftrag Ihre aktuellen Vertragsunterlagen ein – den Rest erledigen wir.

Muss ich auch nach meinem Wechsel zum Glasfasernetz noch Telefon-Grundgebühren beim bisherigen Anbieter zahlen?

Muss ich auch nach meinem Wechsel zum Glasfasernetz noch Telefon-Grundgebühren beim bisherigen Anbieter zahlen?

Da wir über ein komplettes eigenes Netz verfügen, sind Sie für alle gebuchten Dienste ausschließlich Kunde bei uns. Grundgebühren bei anderen Anbietern fallenfür Sie nicht mehr an.

Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?

Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?

Bei einem Wechsel zu uns können Sie selbstverständlich Ihre bisherigen Rufnummern beibehalten. Nutzen Sie dafür das Formular Portierungsauftrag.

Wenn ich mich nicht anschließen lassen will, wird dann trotzdem der Gehweg vor meinem Haus aufgerissen?

Wenn ich mich nicht anschließen lassen will, wird dann trotzdem der Gehweg vor meinem Haus aufgerissen?

 Ja. Deshalb nutzen Sie die Gelegenheit zu den Nutzern der „ersten Stunde" zu
gehören: Denn nur dann haben Sie die Chance auf einen kostenlosen Anschluss. Sollten Sie sich erst später für einen Anschluss entscheiden, wären nicht nur erneute Bauarbeiten erforderlich, sondern es werden Ihnen auch, für den zusätzlichen Einzelaufwand, Anschlussgebühren in Rechnung gestellt.

Kann ich Billigvorwahlen fürs Festnetz und Handy auch in unserem Netz nutzen?

Kann ich Billigvorwahlen fürs Festnetz und Handy auch in unserem Netz nutzen?

Die Billigvorwahlen sind nur im Netz der T-Com möglich, da diese aufgrund ihrer marktbeherrschenden Stellung gesetzlich dazu verpflichtet ist dieses zuzulassen.
Aufgrund unserer vergleichbar günstigen Gesprächstarife ins Fest-und Handynetz werden Sie diese sogenannten Billigvorwahlen nicht vermissen.

Auch günstige Vorwahlnummern ins Ausland gibt es bei unserOrtsnetz nicht.
Auf unseren Auslandstariflisten werden Sie feststellen wie günstig Sie mit unserOrtsnetz ins Ausland telefonieren können.

Wir sind für Sie da.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung, technische Auskunft oder haben Sie Fragen zu Ihrem Vertrag?

 

 

 

Besuchen Sie uns in unserem neuen Büro in Bad Segeberg. 
Gieschenhagen 2b (Alter Bahnhof)
23795 Bad Segeberg

Öffnungszeiten:
Montag- Donnerstag 8:00 Uhr- 16:00 Uhr
Freitag 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Telefonisch ereichen Sie uns:
Montag- Freitag 8:00 Uhr- 20:00 Uhr
Samstag 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

unter
04535/299940
oder per Mail
kundenservice@unserortsnetz.de

Bei Störungen erreichen Sie uns telefonisch
Montag- Freitag 8:00 Uhr- 20:00 Uhr
Samstag 9:00 Uhr- 15:00 Uhr

unter
04535/299930
oder per Mail
support@unserortsnetz.de